Spatenstich zum Unimog-Museum in Gagenau
am 05.03.2005

Über 200 Unimog-Fans beim Spatenstich in Gaggenau.
Darunter viel Prominenz aus Politik, DaimlerChrysler, Forst
und Industrie.
Höhepunkte waren der Spatenstich, das historische Vorfahren
von Douglasien-Stämmen und der anschließende gemütlich
Hock mit Gulaschsuppe in der alten Unimog-Schulung.
„2006 feiern wir hier an dieser Stelle die Einweihung“ so der
Vorsitzende des Museums-Vereins Stefan Schwaab
 

Ueber_200_Besucher.JPG
Ueber_200_

Besucher.JPG
Stefan-Schwaab_und_Michael-Wessel.JPG
Stefan-Schwaab_

und_Michael-Wessel.JPG
Beim_Spatenstich.JPG.JPG
Beim_

Spatenstich.JPG.JPG
Baustellentafel_zum_MuseumJPG.JPG
Baustellentafel_

zum_MuseumJPG.JPG

 

Die großen Balken, das sind 30 Meter lange Leimbinder aus Holz.
Es geht nun mit großen Schritten zum Richtfest
Bilder vom 20.09.2005

IMG_0209.JPG
IMG_0209.JPG
IMG_0216.JPG
IMG_0216.JPG
IMG_0223.JPG
IMG_0223.JPG
 

 

Die Leimholzbinder sind alle auf Position.
Bilder vom 1. Oktober

IMG_0310.JPG
IMG_0310.JPG
IMG_0314.JPG
IMG_0314.JPG
IMG_0315.JPG
IMG_0315.JPG
IMG_0320.JPG
IMG_0320.JPG

 

Fortschritt am 25.10.2005
2005_10_25.JPG
2005_10_25.JPG

 

12. November 2005
 „Tag der offenen Baustelle“
mit Führungen, Bewirtung und Ausgabe eines U 411 Westfalia
Richtfest-Sondermodells (Farbe: Lkw-Blau) für € 13,00.
Nachmittags ab 14.OO Uhr ist die UCG-Hauptversammlung.
 
0001a.jpg.jpg
0001a.jpg.jpg
0001b.jpg.jpg.jpg
0001b.jpg.jpg.jpg
0002.jpg
0002.jpg
0003.jpg
0003.jpg
0004.jpg
0004.jpg
0005.jpg
0005.jpg
0006.jpg
0006.jpg
0009.jpg
0009.jpg
0010.jpg
0010.jpg
0011.jpg
0011.jpg
0012.jpg
0012.jpg
0013.jpg
0013.jpg
0014.jpg
0014.jpg
0015.jpg
0015.jpg
0016.jpg
0016.jpg
Manfred bei der Führung.JPG
Manfred bei der Führung.JPG
       

 

25.11.2005
Nach der Vollisolierung
Nach der Vollisolierung am 25. 11..JPG
Nach der Vollisolierung am 25. 11..JPG

 

23.01.2006
Unimog-Museum mit der teilweisen Holzbeplankung mit Douglasien
IMG_3740.JPG
IMG_3740.JPG

 

18.03.2006
BT (Badisches Tageblatt)

 

 

 [Counter]

 
 

Copyright © 2005-2017 Obb. Unimogfreunde